Megaphone

Megaphone, auch als Sprechtüten bekannt, sind kompakte ELA-Anlagen, bestehend aus Mikrofon, Verstärker und Druckkammerlautsprecher, vereint in einem Gehäuse.
Megaphone finden Ihren Einsatz in der mobilen Beschallung im Aussenbereich.
Eingesetzt werden sie für Veranstaltungen wie Demonstrationen, Kundgebungen oder Sportfeste, wie auch von Polizei oder Feuerwehr für Durchsagen, die hohe Reichweite und Aufmerksamkeit benötigen. Durch einen hohen Schalldruck kann man große Flächen mit Megaphonen beschallen.

Es gibt eine große Auswahl an Megaphonen in unterschiedlichen Leistungsklassen und Ausführungen

- leichte Handmegaphone
- Schultermegaphone mit abgesetztem Mikrofon
- Funkmegaphone mit drahtlosem Mikrofon

Bei vielen Megaphonen gibt es auch Zubehör oder Zusatzfunktionen wie

- Signalsirene
- Stromkabel für Zigarettenanzünder
- Ladekabel
- Aufbewahrungsboxen für Megaphone


Schultermegaphon mit abgesetztem Mikrofon

Beispiel Schultermegaphon TM-45

Autor:

Ralph Lieske - Lieske-Elektronik